Permalink

1

Heute kein Spaten in Sicht

Eigentlich sollte heute am Ostkreuz der offizielle Spatenstich stattfinden. Jedoch hatte Bahnchef Hartmut Mehdorn für den 16.01.2007 schon andere Termine, weswegen die Spaten wieder eingepackt wurden. Nun wird der erste Spatenstich zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt.

Das heißt aber nicht, dass nichts passiert. Die Bauvorbereitungen gehen weiter und rund um das Ostkreuz sind immer mehr Männer und Frauen mit orangenen Westen zu sehen die Bäume fällen, aufräumen oder Kabel neu verlegen. Das erste große Projekt wird dann der Abriss der Kynaststraßenbrücke. Dieser ist aber erst für das Frühjahr geplant.

Autor: Stefan Metze

Hallo, ich bin Gründer und Hauptautor des Ostkreuzblogs. Das Ostkreuzblog wurde mit Beginn der Bauarbeiten am 01.01.2006 ins Leben gerufen. Mein Profil bei Twitter, Google+

1 Kommentar