Waitress - Broadway Show Tickets - Windy City Amusements Find great deals for Honda EU7000IS hondaeu7000is.us
Separieranlage für die A100 Baustelle

Bau des nächsten Abschnittes der A100 Vorleistung am Ostkreuz hat begonnen

Bereich des künftigen Regionalbahnsteigs Ru

Nun nehmen die Bauaktivitäten am Ostkreuz noch ein mal richtig Fahrt auf. In der letzten Woche begannen die Bauarbeiten für die weitere A100 Vorleistung im Bereich des ehemaligen Bahnsteigs D. Zur Zeit werden die Führungsgruben für den Schlitzwandbagger geschaffen. Sie verhindern das Abrutschen der Bodenkante in die Schlitzwände. Nebenbei wird die Baustelle auch noch weiter eingerichtet. Eine Separieranlage wurde aufgestellt, erste Bewehrungskörbe für die Schlitzwände angeliefert und jede Menge Rohre für das Grundwassermanagemnet und das Bentonit auf die Baustelle gebracht. Alles was flüssig angeliefert oder abgepumpt werden muss, wird durch Leerrohre unter den befahrenen Gleisen hindurchgeführt.

Auch beim Bau der Verbindungskurve geht es zügig voran. In allen Gruben steht nun kein Grundwasser mehr. Die Fundamente können nun mit Stahlbewehrung aufgebaut werden, so dass auf ihnen dann die eigentlichen Pfeiler der neuen S9 Verbindungskurve aufgebaut werden können.

Östlich der Ringbahntrasse ist nun auch wieder mehr Bauaktivität zu beobachten. Der zwischengelagerte Abraum wurde und wird abgefahren, alte Schotterbetten werden entfernt. An den Gleisen der Ostbahn wurde ein Faltkran aufgestellt. Man kann noch nicht ganz erkennen zu welchem Zwecke er genau aufgestellt wurde, vielleicht aber für den Bau des ersten Brückenwiderlagers der neuen Bogenbrücke für die S3.

Zwischen den Gleisen der Ostbahn
Ein Bauzug dient dem Abtransport von altem Schotter

Ein Faltkran wurde an der Ostbahn aufgestellt
Neben den Gleisen der Ostbahn wurde ein Faltkran aufgestellt

Ein weiterer Schlitzwandbagger ist eingetroffen
Ein zweiter Schlitzwandbagger wurde zur Baustelle gebracht

Regionalbahnsteig oben
Durch die Insolvenz der Baufirma geht es am oberen Regionalbahnsteig seit Monaten nicht mehr voran

Brückenwiderlager der Verbindungskurve
Das südliche Brückenwiderlager der Verbindungskurve

Baugrube der Brückenpfeiler am Markgrafendamm
Baugruben für die Brückenpfeiler der Verbindungskurve am Markgrafendamm

Bereich des Regionalbahnsteigs unten
Herstellung der Sohle in den Baugruben im Bereich des Bahnsteig Ru

Baugruben der Brückenpfeiler zwischen den Gleisen
Blick Richtung Westen. Hier entsteht der neue Bahnsteig Ru. Er reicht bis an den ersten Brückenpfeiler der Verbindungskurve heran

Bohrpfähle für das Fundament
Bohrpfähle für das Fundament des Brückenpfeilers. Die Grube ist trocken, das Fundament kann nun hergestellt werden

Schlitzwandbagger für die A100 Vorleistung
Schlitzwandbagger für die A100. Vorn im Bild liegen erste Bewehrungskörbe für die Schlitzwände

Führungswände für den Schlitzwandbagger
Die Führungsgruben zum Herstellen der Schlitzwände werden betoniert

Aufstellfläche für den zweiten Schlitzwandbagger?
Im Bereich des Bahnsteigs D wurde eine befestigte Fläche hergestellt

Separieranlage für die A100 Baustelle
Separieranlage für das Bentonit zum sicheren Herstellen der Schlitzwände 

Leerrohre für die Materialförderung
Angelieferter Beton wird unter den befahrenen Gleisen durch Leerrohre gepumpt…

Führungsgruben für die Schlizuwände
…um ihn gleich weiter an den Führungsgruben der Schlitzwände zu verarbeiten.

An der Warschauer Straße ging es jetzt mit dem Bau des zweiten S-Bahngleises auch sehr schnell voran. Schwellen und Gleise liegen nun von der Warschauer Brücke bis an das Bestandsgleis kurz vor dem Ostbahnhof. Es fehlt natürlich noch die Schotter, die Stromschiene und die Sicherungstechnik. Ab nächstem Jahr soll dieses Gleis dann von den S-Bahnen Richtung Lichtenberg genutzt werden.

Direkt neben dem Bahnhof Warschauer Straße wurden die zwei Hauptgleise der Fernbahn mit einem Sicherheitsgitter zum dritten südlichen Fernbahngleis abgetrennt. Vermutlich beginnt auch hier der Neubau des Fernbahngleises in Kürze.

Gleise zwischen Warschauer Straße und Ostbahnhof
Das zweite S-Bahngleis zwischen Warschauer Straße und Ostbahnhof ist aufgebaut

Das zweite neue S-Bahngleis
Kurz vor der Brücke gibt es aber noch eine Gleislücke

Es fehlt noch Schotter und die Stromschiene
Es muss noch geschottert, mit Stromschiene und Sicherheitstechnik ausgestattet werden

Vorbereitung für Arbeiten an der Fernbahn
Die beiden Hauptgleise der Fernbahn werden nach Süden abgesichert. Auch hier werden die Gleise neu aufgebaut.

20 Kommentare zu “Bau des nächsten Abschnittes der A100 Vorleistung am Ostkreuz hat begonnen

  1. Pingback: Jahresendspurt auf der Großbaustelle in Friedrichshain

Kommentare sind geschlossen.