Permalink

39

Größter Mobilkran der Welt in Karlshorst eingetroffen

Größter Mobilkran der Welt
Wie bereits angekündigt folgt hier nun mein Extrabeitrag zum Einbau der S-Bahnbrücken in Karlshorst. Mittlerweile ist einer der größten mobilen Kräne in Karlshorst eingetroffen. Er wird nun Stück für Stück zusammengebaut. Allein der Teleskopausleger wurde extra mit einem Schwertransport nach Karlshorst gebracht. Wie der Kran zu seinem Teleskop kommt sehr Ihr unten im Video. Die Verlängerung des Teleskops wird folgen. Der Kran dürfte aufgerichtet dann gut 100 Meter hoch sein.

Ebenfalls geliefert wurde eine nahezu fertige neue Fussgängerbrücke. Sie wird zwischen den beiden S-Bahngleisen die Treskowallee überspannen und ermöglicht den Zugang vom neuen westlichen Aufgang zum Bahnsteig der S-Bahn. Noch vor dem Einheben wird die neue Fussgängerbrücke verglast, selbst die Handläufe sind schon montiert.

Die beiden Bahnbrücken liegen schon etwas länger südlich der Bahntrasse und wurden dort für den Einbau vorbereitet. Sie werden am 5. Oktober über die Fernbahngleise in ihre Endlage gehoben. Deshalb wird an diesem Tag der Fern- und Regionalverkehr komplett eingestellt. Aus diesem Grund benötigt man auch diese massive Krantechnik.

Nachfolgend noch einige Bilder vom Kran und der Fussgängerbrücke die mir Paul Schmuck aus Karlshorst zur Verfügung gestellt hat.

 

Und dann hier noch ein Youtube Video vom Andocken des Krans an seinen Teleskopausleger.

Autor: Stefan Metze

Hallo, ich bin Gründer und Hauptautor des Ostkreuzblogs. Das Ostkreuzblog wurde mit Beginn der Bauarbeiten am 01.01.2006 ins Leben gerufen. Mein Profil bei Twitter, Google+

39 Kommentare

  1. Pingback: Brückenbauarbeiten in Berlin Karlshorst

  2. Pingback: Action am Ostkreuz und in Karlshorst | Die wunderbare Welt von Isotopp