Permalink

14

Baustellenübersicht im Februar 2015

Verbindungskurve S9

Gestern war ich mal wieder entlang der Großbaustelle zwischen Ostkreuz und Warschauer Straße unterwegs um ein paar neue Fotos zu machen und um mich vom aktuellen Fortgang der Bauarbeiten überraschen zu lassen. Denn es ist eine Menge passiert in den letzten Tagen und Wochen. Den ganz großen Wintereinbruch mit dauerhaften Temperaturen unter null werden wir wohl in diesem Winter nicht mehr erleben, von daher geht es fröhlich weiter.

Gehen wir das aktuelle Baugeschehen mal durch: in Rummelsburg finden die letzten Betonierarbeiten an der lastverteilenden Platte auf dem Trogbauwerk statt. Westlich der Karlshorster Straße wird der Bahndamm in Form gebracht und alles für die Verschwenkung der Fernbahngleise in wenigen Wochen vorbereitet.

Gleich im Anschluss ist der Aufbau der Brückenwiderlager für die Bogenbrücke der S3 gut fortgeschritten. Das östliche Widerlager scheint bereits betoniert zu sein und müsste in den nächsten Tagen ausgeschalt werden.

Auf dem oberen Regionalbahnsteig an der Ringbahn ist nun die Beleuchtung komplett und die Verkleidung der Dachunterseite wird komplettiert.

Weiter geht’s: an der Brücke für die Verbindungskurve wird auch weiter gearbeitet. Weitere Stahlelemente sind eingetroffen und werden nun mit dem bereits vorgeschobenem Brückenteil verschweisst. An der Betonbogenbrücke wächst der letzte Pfeiler und somit das westliche Widerlager der Stahlbrücke in die Höhe. Dazwischen muss nun noch ein weiterer Brückenpfeiler errichtet werden, der die Stahlbrücke trägt, dann kann der Rest der Brücke eingeschoben werden.

Für die Vorsorgemaßnahme der A100-Verlängerung zur Frankfurter Allee wurde nun mit dem Bau des Blocks 2 begonnen. Hier werden zwischen den bestehenden Blöcken 1 und 3 nur die seitlichen Schlitzwände gesetzt. Dann kommt der übliche Deckel drauf und dann kann auch hier der Regionalbahnsteig komplettiert und der neue Bahnsteig E drüber gebaut werden, dessen Bauvorbereitenden Maßnahmen nun auch begonnen haben. es wurden Spundwandschächte gesetzt um an die in Nord-Süd-Richtung unterirdisch verlaufenden Zu- und Ableitungen zu gelangen. Sobald hier alle Schächte gesetzt und die Gruben verschlossen wurden kann mit dem Aufbau der Bahnsteigkanten begonnen werden.

EinBlick von der Modersohnbrücke lässt erkennen, dass für das dritte Fernbahngleis nun die Arbeiten an der Fahrleitung begonnen haben. An den Masten werden die ersten Ausleger montiert, weitere Maste werden aufgestellt.

An der Warschauer Straße ist nun vom alten Bahnsteig A nichts mehr übrig. Die provisorische Fußgängerbrücke wurde abgetrennt und zurückgebaut. Nach Verschwenkung der Fernbahngleise sollte hier genug Platz sein um den neuen Bahnsteig A inklusive des neuen Empfangsgebäudes zu erreichten.

Ein Blick von der Warschauer Brücke Richtung Ostbahnhof: der alte S-Bahntunnel ist nun Geschichte. Alles wurde verfüllt, das Abbruchmaterial wird nun nach und nach per Bauzug abtransportiert. Nun können hier im Bereich der alten Kehranlage Stützwände gebaut werden, so dass die S-Bahntrasse im Jahre 2016 wieder nach Süden verschwenkt werden kann.

Bahndamm Rummelsburg
Der neue Bahndamm westlich der Karlshorster Straße wird in Form gebracht

Gleistrasse Rummelsburg
Mehr und mehr ist die Achse des neuen dritten Fernbahngleises zu erkennen

Gleistrasse Rummelsburg
Das stadteinwärts führende Fernbahngleis wird bauzeitlich nach Norden verschwenkt

S3 Brücke Rummelsburg
Brückenwiderlager der S3 Brücke, das östliche Widerlager ist bereits betoniert

Regionalbahnsteig Ringbahn
Beleuchtung und Deckenverkleidung am Bahnsteig Ro ist fast komplett

Brücke Verbindungskurve S9
Blick auf die „Betonbogenbrücke“ der S9 Verbindungskurve

Separieranlage für Schlitzwandbau
Separieranlage für den nächsten Abschnitt der A100-Vorleistung

Erweiterung der Stahlbrücke
Weitere Brückenteile für die Verbindungskurve sind eingetroffen und werden montiert

Verbreiterung der Hauptstraße
Rückschnitt der Vegetation für die Verbreiterung und den Ausbau der Hauptstraße

A100-Vorleistung Block 2
Der Block 2 der A100-Vorleistung liegt zum Teil unter dem künftigen Regionalbahnsteig

Herstellen einer Dichtsohle
Einbringen einer Dichtsohle in die Baugruben unterhalb des späteren Bahnsteigs E

Arbeitsgruben werden ausgehoben
Die erste Grube ist bereits dicht und wird ausgehoben

Achse der A100-Vorleistung
Die Achse der späteren A100, Blick vom Block 3 auf den Block 2 der A100-Vorleistung

Rampenbauwerk Verbindungskurve S9
Blick von der Modersohnbrücke auf das Rampenbauwerk der S9 Verbindungskurve

Rampenbauwerk Verbindungskurve S9
Die „Betonbogenbrücke“ der Verbindungskurve

Fahrleitungsbau Fernbahn
Fahrleitungsarbeiten am dritten Fernbahngleis

Fahrleitungsbau Fernbahn
Im Frühjahr wird das dritte Fernbahngleis inklusive der Ausweichstelle in Betrieb genommen

Gleisvorfeld Warschauer Straße
Das östliche Gleisvorfeld des Bahnhofs Warschauer Straße

Bahnsteig A Warschauer Straße
Die abgetrennt Fußgängerbrücke am Bahnhof Warschauer Straße

Bahnsteig A Warschauer Straße
Vom Bahnsteig A ist nichts mehr übrig geblieben, nun kann er neu errichtet werden

S-Bahntunnel Ostbahnhof
Auch der S-Bahntunnel zwischen Ostbahnhof und Warschauer Straße ist nun weg

Fahrleitungsbau Fernbahn
Auch hier Fahrleitungsarbeiten am dritten Fernbahngleis.

GD Star Rating
loading...
Baustellenübersicht im Februar 2015, 4.9 out of 5 based on 139 ratings

Autor: Stefan Metze

Hallo, ich bin Gründer und Hauptautor des Ostkreuzblogs. Das Ostkreuzblog wurde mit Beginn der Bauarbeiten am 01.01.2006 ins Leben gerufen. Mein Profil bei Twitter, Google+

14 Kommentare