Permalink

off

Es ist fünf vor zwölf am Ostkreuz

Brückenwiderlager der Ringbahnbrücke die den Ring-Bahnsteig F trägt.

Es ist fünf vor zwölf am Bahnhof Ostkreuz könnte man denken wenn man einen Blick auf das nördliche Brückenwiderlager des Ringbahnsteigs F riskiert, Angst und Bange könnte einem werden. Dennoch drehen die Ringbahn und die Linie S8/S85 fleißig ihre Runden und passieren dabei problemlos und fast ohne Geschwindigkeitsbeschränkung die Ringbahnbrücke.

Heute waren im Umfeld des Bahnhof Ostkreuz wieder einige Bagger unterwegs um weiter an den provisorischen Kabeltrassen zu arbeiten. Der Tag, an dem der Zahn der Zeit nichts mehr zu nagen hat, rückt eben doch immer näher.

Autor: Stefan Metze

Hallo, ich bin Gründer und Hauptautor des Ostkreuzblogs. Das Ostkreuzblog wurde mit Beginn der Bauarbeiten am 01.01.2006 ins Leben gerufen. Mein Profil bei Twitter, Google+

Kommentare sind geschlossen.