Permalink

off

Bahnhof Ostkreuz bald mit drei Buslinien erreichbar

Am 1. Juni ist es so weit. Die neue Kynaststraßenbrücke und die darunter führenden Hauptstraße werden für den Kraft-Fahrzeugverkehr wieder frei gegeben.

Gleichzeitig wird jedoch auch die Durchfahrt auf die Halbinsel Stralau bis Ende März 2011 geschlossen. Der gesamte Verkehr wird dann über Markgrafendamm – Ostkreuz -Hauptstraße – Untere Kynaststraße auf die Halbinsel umgeleitet. Ebenfalls davon betroffen sind dann die BVG Buslinien 104 und 347 die dann neben der Stammlinie 194 auch den Bahnhof Ostkreuz ansteuern werden.

GD Star Rating
loading...
Bahnhof Ostkreuz bald mit drei Buslinien erreichbar, 5.0 out of 5 based on 2 ratings

Autor: Stefan Metze

Hallo, ich bin Gründer und Hauptautor des Ostkreuzblogs. Das Ostkreuzblog wurde mit Beginn der Bauarbeiten am 01.01.2006 ins Leben gerufen. Mein Profil bei Twitter, Google+

Kommentare sind geschlossen.