Permalink

6

S3 – Endstation Ostkreuz

bahnsteig e ostkreuz S3 Endstation Ostkreuz

Auch am vergangenen Wochenende kam es wegen zahlreicher vorbereitender Baumaßnahmen rund um das Ostkreuz zu Einschränkungen im S-Bahnverkehr. Ab kommenden Fahrplanwechsel am 11. Dezember, endet die S3 aus Erkner kommend für ca. 4 Jahre am Ostkreuz. Für die Weiterfahrt Richtung City muss zum Bahnsteig D gewechselt werden. Deshalb wurde nun auf dem Bahnsteig E eine weitere Treppe zur Fußgängerbrücke errichtet.

Die Züge der S3 werden dann nur noch am stadtauswärtsführenden Gleis enden uns starten. Dafür muss östlich des Bahnhofs Ostkreuz eine weitere Weiche für den Gleiswechsel eingebaut werden (Bauarbeiten nächstes Wochenende beachten).

Auch an der Ostbahn (Lichtenberg Strecke) wurde am letzten Wochenende eine Bauweiche eingebaut. Sie leitet die Nachtzüge die an der Warschauer Straße stationiert werden über die S-Bahngleise zum Bahnhof Lichtenberg. Diese Maßnahme ist notwendig, um die Eisenbahnbrücken über der Karlshorster Straße zu erneuern.

treppe bahnsteig e S3 Endstation Ostkreuz
Zum Fahrplanwechsel am 11. Dezember wird auch die zusätzliche Treppe am Bahnsteig E offen sein

weiche s3 S3 Endstation Ostkreuz
Noch fehlt die Weiche für den Gleiswechsel östlich des Ostkreuzes

weiche ostbahn S3 Endstation Ostkreuz
Deutlich zu sehen, das linke Fernbahngleis führt direkt in das S-Bahngleis

GD Star Rating
loading...

Autor: Stefan Metze

Hallo, ich bin Gründer und Hauptautor des Ostkreuzblogs. Das Ostkreuzblog wurde mit Beginn der Bauarbeiten am 01.01.2006 ins Leben gerufen. Mein Profil bei Twitter, Google+