Permalink

2

Ab Montag etwas bequemer Umsteigen am Ostkreuz

Gleisverschwenkung am Ostkreuz
Schon vorbereitet: das S3 Gleis stadteinwärts wird zum S5, S7, S75 Gleis stadtauswärts

Am kommenden Wochenende ist rund um das Ostkreuz mal wieder Schienenersatz- und Pendelverkehr angesagt. Vom 13. bis 16. Januar 2012 wird das erste Stadtbahngleis der Linien S5, S7, und S75 verschwenkt. Das am Erkner-Bahnsteig E gelegene stadteinwärts führende Gleis wird zum stadtauswärts führenden Gleis der Linien S5, S7, S75 Richtung Lichtenberg. Fahrgäste Richtung Erkner haben es dann ab Montag den 16. Januar etwas einfacher die in Ostkreuz endenden und beginnenden Züge zu erreichen.

Auch am Bahnhof Warschauer Straße ändert sich dann die Situation. Fahrgäste Richtung Lichtenberg nutzen dann ausschließlich nur noch den Bahnsteig der S3.

Im Februar wird dann das stadteinwärts führende Gleis nach Süden verschwenkt. Dann wird an der Warschauer Straße der gesamt S-Bahnverkehr über den ehemaligen Erkner-Bahnsteig abgewickelt.

Eine Übersicht über die anstehenden Änderungen und Gleiswechsel rund ums Ostkreuz gibt es bei der S-Bahn Berlin: PDF Direktlink hier

GD Star Rating
loading...

Autor: Stefan Metze

Hallo, ich bin Gründer und Hauptautor des Ostkreuzblogs. Das Ostkreuzblog wurde mit Beginn der Bauarbeiten am 01.01.2006 ins Leben gerufen. Mein Profil bei Twitter, Google+